M ü l l e r h u s

                                                                    ... das Kinder- und Jugendwohnhaus

8- tung! -Die zweite Welle der Pandemie ist da!

… um weiterhin gesund zu bleiben, haben wir zu unseren bisherigen Schutz-
massnahmen:


  • externe Besucher haben nur Zutritt mit Schutzmaske und vorheriger     Handdesinfektion! Ebenso müssen Besucher ein Datenerfassungsblatt ausfüllen und einen Fragebogen beantworten.
  • Besuche nur in ausgewiesenen Räumen unter Einhaltung des Mindest-abstandes (150 cm)!
  • Kinder und Mitarbeitende des Müllerhus, desinfizieren sich bei jedem betreten des Hauses ihre Hände!
  • Vermeidung unnötiger Berührungen!


 ... folgende Schutz-Massnahmen hinzugefügt:

  • externe Besuche bei uns, sind unter Anwendung der o.a. Besucherregelungen möglich!
  • Alle Müllerhusbewohner/innen werden regelmässig einer Temperaturmessung  (Ohrtemperatur) unterzogen (mehrmals pro Woche). 


Wichtig:

  • Halten sie sich an die jeweiligen aktuellen Regelungen des BAG!
  • Vermeiden sie Menschenansammlungen!
  • Bleiben sie wenn möglich zu Hause!
  • Verzichten sie auf private Besuche und Feiern!
  • Mund-Nasenschutz, Handdesinfektion und Hände waschen, sind nach wie vor wichtig!


Wie kann ich mit Menschen die Festtage verbringen?


Diese Regel gilt:


  • An Treffen mit Freunden oder mit der Familie dürfen nicht mehr als 10 Personen teilnehmen.
  • Es dürfen auch nicht mehr als 10 Personen sein, wenn Kinder dabei sind.


Das ist die Empfehlung des Bundesrats:


  • An Festen und Treffen sollen nur Personen aus 2 Wohnungen teilnehmen.
  • Sie können über die Festtage auch einen kurzen Besuch machen bei Menschen, die Sie gerne besuchen möchten.
  • Halten Sie bei Besuchen einen Abstand von mindestens zwei Armlängen ein.
  • Tragen Sie eine Schutzmaske.
  • Singen Sie keine Weihnachtslieder. Singen kann das Corona-Virus über die Luft verbreiten.
  • Nehmen Sie nicht an Feiern teil wenn Sie krank sind. Oder sich krank fühlen.

Haben Sie noch Fragen?


Sie können die Fragen am Telefon stellen:


Hier ist die Telefon-Nummer: 052 632 70 01
Alle Informationen zum Corona-Virus: www.sh.ch/corona